Italisch


Italisch

Itālisch, im Gegensatz zu Italienisch, alles, was sich auf das alte Italien und dessen Bewohner bezieht. Zu dem italischen Völkern gehörten Ligurer, eingewanderte Gallier, Veneter, Etrusker, Japyger und die Italiker im engern Sinne; diese gehören zu den Indogermanen und stehen den Kelten am nächsten; ihre Sprache zerfällt in zwei Abteilungen, die latinische (römische) und die umbrisch-sabellische (oder umbrisch-samnitische), die letztere wiederum in viele einzelne Dialekte, von denen das Umbrische (s. Eugubinische Tafeln) und Oskische (s. Osker) durch Inschriften besser als die übrigen (Volskisch, Marsisch u.a.) bekannt sind.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Italisch — als Eigenschaftswort steht für: Italiker, eine Reihe indogermanischer antiker Völker und Stämme Italiens Italische Sprachen, eine Untergruppe der indoeuropäischen Sprachfamilie Siehe auch: Italia …   Deutsch Wikipedia

  • Italisch — Italisch, s.u. Italienisch …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Itālisch — Itālisch, auf das alte (antike) Italien bezüglich (wie italienisch auf das mittelalterliche und neuere) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Italisch — Italisch, was sich auf das alte Italien bezieht; i. e Sprachen, die Sprachen der nichtlatinischen, i. en Völker …   Herders Conversations-Lexikon

  • italisch — ita|lisch 〈Adj.〉 das Italien des Altertums betreffend, zu ihm gehörig, aus ihm stammend * * * ita|lisch <Adj.>: die Italer betreffend, von den Italern stammend, zu ihnen gehörend. * * * italisch,   das antike Italien, die Italiker… …   Universal-Lexikon

  • italisch — ita|lisch <aus gleichbed. lat. Italis> das antike Italien betreffend …   Das große Fremdwörterbuch

  • italisch — ita|lisch <lateinisch> (das antike Italien betreffend); vgl. aber italienisch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gräko-italisch — Gräko italisch, Bezeichnung der angeblich vorgeschichtlichen, besonders engen Sprach und Volksgemeinschaft der griechischen und italischen Stämme (Gräko Italer). Von der Annahme einer solchen speziellen Einheit der Gräko Italer innerhalb des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kaiserlich-Gallischer Helm — Der kaiserlich gallische Weisenau Helmtypus, benannt nach dem Fundplatz Mainz Weisenau, der sich im Laufe seiner Entwicklung in verschiedene Formen aufspaltet, ist die bekannteste römische Helmbauart. Inhaltsverzeichnis 1 Entwicklung 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste indogermanischer Wortgleichungen — Die folgenden Tabellen listen einige der vielen indogermanischen Wörtern und Wortwurzeln mit Entsprechungen (oder Wortgleichungen) in den wichtigsten Sprachzweigen der indogermanischen Sprachfamilie auf. Inhaltsverzeichnis 1 Personen 2… …   Deutsch Wikipedia